Therapie


Neben der heute in der HNO–Heilkunde üblichen Standardtherapie gilt neben der Allergologie und der Homöopathie meine besondere Aufmerksamkeit
- der Behandlung des Tinnitus (quantitative EEG- Diagnostik, Neurofeedback, Magnetfeldtherapie)
- den Funktionsstörungen des Kiefergelenks (CMD = craniomandibuläre Dysfunktion) und
- den Funktionsstörungen des Kopfgelenkes und der HWS
Als HNO-Arzt und Heiler nutze ich aber auch in gleicher Weise die Kenntnisse der komplementären Medizin.

Nicht jede Krankheit kann mit rein naturwissenschaftlichen Methoden therapiert werden. Auch die komplementäre / alternative Medizin bietet vielfach eine ausgezeichnete und erfolgreiche Hilfe. Für mich ist es deshalb wichtig, zum Wohl des Patienten „aus beiden Töpfen“ zu schöpfen, sozusagen „aus der Mitte des Herzens zu lauschen.“

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen über die von mir angebotenen besonderen Therapien.